Informationen zum Unternehmen
Name China Energy Investment Corp (China Energy/ CHN Energy)
ISIN CNE000000PC0
CNE100000HD4
CNE100000767
CNE1000002R0
US16942A3023
CNE0000011X1
Website http://www.ceic.com
Konflikte
Kurzbeschreibung China Energy Investment Corp (China Energy/ CHN Energy) ist ein Unternehmen aus China, das sein Geschäft entlang der Wertschöpfungskette von Kohle ausgerichtet hat. China Energy Investment Corp (China Energy/ CHN Energy) ist (ggf. über Tochtergesellschaften) im Kohlebergbau aktiv, verstromt die Kohle in Kraftwerken und weist zudem noch weitere Geschäftsbereiche im Kohlesektor auf (z.B. Logistik, Infrastruktur oder Exploration).
Klimakiller Kohle

Die Kohleproduktion von China Energy Investment Corp (China Energy/ CHN Energy) lag im vergangenen Jahr bei 600 Mt und damit über der absoluten Schwelle von 10 Mt. Außerdem liegt die Gesamtkapazität der Kohleverstromung in den Kraftwerken von China Energy Investment Corp (China Energy/ CHN Energy) bei 199140 MW und damit ebenfalls über der absoluten Schwelle von 5 GW. Darüber hinaus überschreitet China Energy Investment Corp (China Energy/ CHN Energy) auch gleich beide relativen Schwellen: Nicht nur der Umsatz aus dem operativen Geschäft von China Energy Investment Corp (China Energy/ CHN Energy) basiert zu mehr als 10 % auf Kohle (79 %), sondern auch die gesamte Stromproduktion (69 %). Abgesehen von der Überschreitung der absoluten sowie der relativen Schwelle gehört China Energy Investment Corp (China Energy/ CHN Energy) auch noch zu den fossilen Expansionisten: Das Unternehmen plant den Ausbau der Kohleverstromung und die Steigerung der Kohleproduktion. Der geplante Ausbau der Kohlekraftkapazität beträgt 27057 MW. China Energy Investment Corp (China Energy/ CHN Energy) zählt daher zu den Unternehmen, die die Klimakatastrophe eklatant verschärfen und sofort von jeder Investition ausgeschlossen werden müssen.
Zum Konzern gehören:
China Shenhua Energy Co Ltd (CSEC/China Shenhua) (CNE100000767, US16942A3023, CNE1000002R0),
CHN Energy Changyuan Electric Power Co Ltd (CNE0000011X1),
China Longyuan Power Group Co Ltd (CNE100000HD4),
GD Power Development Co Ltd (CNE000000PC0),
Inner Mongolia Pingzhuang Energy Co Ltd (CNE000000859).
Alle Angaben laut der Global Coal Exit List 2023 (GCEL) von urgewald und in Bezug auf den jeweils letzten Recherchezeitraum.
The Global Coal Exit List (GCEL) von urgewald (Stand: Okt. 2023)

Klimakiller Öl und Gas

Das Unternehmen plant einen Zubau von insgesamt 2001,4 MW.
Zum Konzern gehört GD Power Development Co Ltd (CNE000000PC0).

Alle Daten laut der urgewald Global Oil & Gas Exit List (GOGEL, Stand: November 2023).
Global Oil and Gas Exit List (GOGEL) von urgewald (Stand: November 2023)

Top-Produzent von Wegwerf-Plastik

Laut dem Plastic Waste Makers Index gehört das Unternehmen zu den 100 größten Polymer-Produzenten der Welt. Diese 100 Unternehmen produzieren 90 Prozent aller weltweit anfallenden Einwegplastikabfälle. China Energy ist für 1,5 Millionen Tonnen Einweg-Plastikabfälle verantwortlich. Plastik ist aufgrund seiner umweltschädlichen Herstellung (aus fossilen Brennstoffen) und nicht ausreichender Wiederverwertbarkeit nach der Verwendung eine Belastung für Ökosysteme. Darüber hinaus landen Kunststoffabfälle in der Luft (insb. durch Verbrennung), im Boden und im Trinkwasser, wodurch die bei der Kunststoffproduktion verwendeten Chemikalien und Mikrokunststoffe in die Nahrungskette und schließlich in den menschlichen Körper gelangen können. Dadurch können Menschen Gesundheitsproblemen (z.B. Krebsrisiken, Nierenproblemen) ausgesetzt sein. Die Plastikproduktion macht auf ihrem derzeitigen Wachstumspfad bis 2050 über 10 Prozent des gesamten zur Verfügung stehenden CO2-Budgets aus.
Plastic Waste Makers Index (Stand: 05.02.2023)

Auf der Blacklist des Norwegischen Pensionsfonds

Das Unternehmen wurde im Jahr 2016 vom Norwegischen Pensionsfonds ausgeschlossen, da es selbst oder durch entsprechende Tochterfirmen mehr als 30% seiner Aktivitäten auf die Produktion von thermischer Kohle richtet oder mehr als 30% des Umsatzes durch die Produktion von thermischer Kohle generiert. Die Produktion von Kohle zur Stromgewinnung trägt wegen der damit verbundenen CO2-Emissionen massiv zum Klimawandel bei. Im Hinblick auf mögliche gesetzliche Regelungen zur Einhaltung des Klimaziels, die Erderwärmung auf höchstens 1,5 Grad zu begrenzen, wird dies auch als finanzielles Risiko bewertet.
Ausschlussliste des Norwegischen Pensionsfonds (Stand September 2023)

Anzahl laufender Anleihen 31
Anzahl beinhaltender Fonds 65
Fonds, die Aktien oder Anleihen des Unternehmens halten
ISIN des Fonds Name Bemerkung Gesamthöhe kontroverser Unternehmensbeteiligungen Höhe der Beteiligung in China Energy Investment Corp (China Energy/ CHN Energy)
LU2386146513 Amundi Funds - EM Equity ESG Improvers A2 USD C ESG-Fonds (lt. Lipper)
9.83%
0.29%
LU0319685854 Amundi Funds Emerging Markets Eq Focus - A USD C ESG-Fonds (lt. Lipper)
8.42%
0.41%
LU0347592197 Amundi Funds Emerging World Equity - A USD (C) ESG-Fonds (lt. Lipper)
7.63%
0.32%
LU1883327816 Amundi Funds Global Multi-Asset - A EUR C ESG-Fonds (lt. Lipper)
12.44%
0.01%
LU0996177134 Amundi Index MSCI Emerging Markets - AE (C)
14.45%
0.22%
FR0011720911 Amundi MSCI China A UCITS ETF Acc
9.68%
0.93%
LU2300295123 Amundi Prime Emerging Markets UCITS ETF DR A
15.36%
0.28%
LU0360863863 ARERO - Der Weltfonds
14.55%
0.02%
LU0124384867 BGF Sustainable Energy A2 USD ESG-Fonds (lt. Lipper)
21.05%
0.85%
IE00BDZSCT22 BlackRock EMs Alpha Tilts D USD Acc
13.4%
0.13%

Die Erläuterungen zu den einzelnen Unternehmen basieren auf den jeweils zugrunde liegenden Quellen und entsprechen den dort angewendeten methodischen Ansätzen. Die Bewertung eines Unternehmens und seinen Aktivitäten hängt also maßgeblich von den verwendeten Indikatoren und Definitionen ab. Dies kann dazu führen, dass z.B. Ratingagenturen oder einzelne Anbieter zu anderen Bewertungen eines Unternehmens kommen als Faire Fonds.

Detaillierte Angaben zu den einzelnen Methodiken finden Sie auf den Seiten der jeweiligen Quellen oder auf unserer Webseite unter "Methodik". Bitte beachten Sie, dass nicht nur die Daten von Faire Fonds, sondern auch die Daten der zugrundeliegenden Quellen bestimmten Recherchezeiträumen unterliegen. Bitte betrachten Sie die Erläuterungen zu den Unternehmen und die Kennzeichnung der Unternehmen in einem Portfolio daher immer im Kontext des Veröffentlichungsdatums der Quelle. Wir streben an, die Daten möglichst aktuell zu halten.