Informationen zum Unternehmen
Name MTU Aero Engines
ISIN DE000A0D9PT0
Website https://www.mtu.de/investor-relations/mtu-share/basic-information/
Konflikte
Erläuterung

MTU Aero Engines ist über Joint Ventures oder Konsortien im Lieferzeitraum 2015-2020 an Rüstungsexporten an folgende Konfliktstaaten beteiligt:

Europrop International (bestehend aus: MTU Aero Engines, Safran Aircraft Engines, Rolls-Royce und Industria de Turbo Propulsores):

Türkei (beteiligt an Konflikten oder Kriegen in Aserbaidschan, Libyen, Syrien und der Türkei): militärische Komponenten

International Aero Engines AG (bestehend aus: Pratt & Whitney, Pratt & Whitney Aero Engines International GmbH, MTU Aero Engines und Japanese Aero Engines Corporation):

Brasilien (innerstaatlich): militärische Komponenten

Daten aus dem Projekt 'Arms Exporters Exit List' von Facing Finance und urgewald; Veröffentlichung im Frühjahr 2022

Quellen Arms Exporters Exit List
Anzahl laufender Anleihen 3
Anzahl beinhaltender Fonds 134
Fonds, die Aktien oder Anleihen des Unternehmens halten
ISIN des Fonds Name Bemerkung Gesamthöhe kontroverser Unternehmensbeteiligungen Höhe der Beteiligung in MTU Aero Engines
DE000DK2J837 Deka-EuropaSelect AV
22.98%
0.39%
DE000DWS29F3 DWS Smart Industrial Technologies TFC ESG-Fonds (lt. Lipper)
14.23%
0.7%
DE000DWS2EA5 DWS Aktien Strategie Deutschland LD ESG-Fonds (lt. Lipper)
18.65%
3.26%
DE000DWS2SA5 DWS Deutschland TFD ESG-Fonds (lt. Lipper)
30.35%
0.63%
DE000ETFL011 Deka DAX® UCITS ETF
27.55%
0.89%
DE000ETFL060 Deka DAX® (ausschuettend) UCITS ETF
27.46%
0.88%
DE000ETFL235 Deka DAXplus® Maximum Dividend UCITS ETF
32.96%
1.38%
DE000ETFL284 Deka MSCI Europe UCITS ETF
27.16%
0.12%
DE000ETFL292 Deka MSCI Europe MC UCITS ETF
8.95%
0.66%
DE000ETFL342 Deka MSCI Emerging Markets UCITS ETF
20.75%
3.88%