Informationen zum Unternehmen
Name Phillips 66
ISIN US7185461040
Website https://www.phillips66.com/
Konflikte
Top-Emittent von Treibhausgasen

Phillips 66 ist einer der größten Emittenten von Treibhausgasen weltweit. Nach den Daten der Climate Action 100+ Initiative bzw. der Transition Pathway Initiative (TPI) hat das Unternehmen aber keine angemessenen Ziele zur Reduktion seiner Treibhausgasemissionen ausgearbeitet. Unter Berücksichtigung der für das Unternehmen relevanten Emissionen (Scope 1, 2 und/oder 3) hat die TPI berechnet, dass weder die kurzfristigen (bis 2025), noch die mittel- (2026-2035) oder langfristigen (2036-2050) Reduktionsziele des Unternehmens an dem Pariser Ziel ausgerichtet sind, die Erderhitzung auf maximal 1,5° Celsius zu begrenzen.
Climate Action 100+ ist ein Zusammenschluss von Investoren, die gemeinsam auf Unternehmen einwirken wollen, dass diese bis 2050 'net-zero' Emissionen erreichen. Die Investoren konzentrieren sich auf derzeit 171 Unternehmen aus verschiedenen Industriesektoren. Die Unternehmen wurden ausgewählt, weil sie zusammen mehr als 80% der industriellen Emissionen weltweit verursachen und daher besonders bedeutsam für den Übergang zu einer emissionsfreien Wirtschaft und der Begrenzung der globalen Erwärmung um 1,5 Grad Celsius sind.
Climate Action 100+ (Stand: Oktober 2023)

Top-Produzent von Wegwerf-Plastik

Laut dem Plastic Waste Makers Index gehört das Unternehmen zu den 100 größten Polymer-Produzenten der Welt. Diese 100 Unternehmen produzieren 90 Prozent aller weltweit anfallenden Einwegplastikabfälle. Phillips 66 ist für 0,9 Million Tonnen Einweg-Plastikabfälle verantwortlich. Plastik ist aufgrund seiner umweltschädlichen Herstellung (aus fossilen Brennstoffen) und nicht ausreichender Wiederverwertbarkeit nach der Verwendung eine Belastung für Ökosysteme. Darüber hinaus landen Kunststoffabfälle in der Luft (insb. durch Verbrennung), im Boden und im Trinkwasser, wodurch die bei der Kunststoffproduktion verwendeten Chemikalien und Mikrokunststoffe in die Nahrungskette und schließlich in den menschlichen Körper gelangen können. Dadurch können Menschen Gesundheitsproblemen (z.B. Krebsrisiken, Nierenproblemen) ausgesetzt sein. Die Plastikproduktion macht auf ihrem derzeitigen Wachstumspfad bis 2050 über 10 Prozent des gesamten zur Verfügung stehenden CO2-Budgets aus.
Plastic Waste Makers Index (Stand: 05.02.2023)

Anzahl laufender Anleihen 11
Anzahl beinhaltender Fonds 244
Fonds, die Aktien oder Anleihen des Unternehmens halten
ISIN des Fonds Name Bemerkung Gesamthöhe kontroverser Unternehmensbeteiligungen Höhe der Beteiligung in Phillips 66
NL0014065450 1895 Wereld Aandelen Enhanced Index Fonds D ESG-Fonds (lt. Lipper)
26.82%
0.12%
NL0015436049 1895 Wereld Bedrijfsobligaties Fonds D Inc EUR ESG-Fonds (lt. Lipper)
6.53%
0.08%
DE0009779884 Amundi Aktien Rohstoffe A EUR
55.19%
4.44%
LU1883330521 Amundi Fds Glb Multi-Asset Target Inc - A2 EC ESG-Fonds (lt. Lipper)
7.53%
0.09%
LU0801842559 Amundi Funds Global Eq Conservative - A USD (C) ESG-Fonds (lt. Lipper)
18.12%
0.28%
LU1883866441 Amundi Funds Real Assets Target Incm - A2 U C ESG-Fonds (lt. Lipper)
22.54%
0.28%
LU1883848118 Amundi Funds US Equity Dividend Growth - A U C ESG-Fonds (lt. Lipper)
27.48%
1.23%
LU2439734141 Amundi Global AGG SRI UCITS ETF DR A ESG-Fonds (lt. Lipper)
1.4%
0.03%
LU1437023754 Amundi Global Aggregate Bond RU C
1.89%
0%
LU1525413685 Amundi Global Corp SRI 1-5Y - AE (A) ESG-Fonds (lt. Lipper)
5.89%
0.09%

Die Erläuterungen zu den einzelnen Unternehmen basieren auf den jeweils zugrunde liegenden Quellen und entsprechen den dort angewendeten methodischen Ansätzen. Die Bewertung eines Unternehmens und seinen Aktivitäten hängt also maßgeblich von den verwendeten Indikatoren und Definitionen ab. Dies kann dazu führen, dass z.B. Ratingagenturen oder einzelne Anbieter zu anderen Bewertungen eines Unternehmens kommen als Faire Fonds.

Detaillierte Angaben zu den einzelnen Methodiken finden Sie auf den Seiten der jeweiligen Quellen oder auf unserer Webseite unter "Methodik". Bitte beachten Sie, dass nicht nur die Daten von Faire Fonds, sondern auch die Daten der zugrundeliegenden Quellen bestimmten Recherchezeiträumen unterliegen. Bitte betrachten Sie die Erläuterungen zu den Unternehmen und die Kennzeichnung der Unternehmen in einem Portfolio daher immer im Kontext des Veröffentlichungsdatums der Quelle. Wir streben an, die Daten möglichst aktuell zu halten.