Informationen zum Unternehmen
Name Sony
ISIN JP3435000009
Website https://www.sony.net
Konflikte
Erläuterung

Sony ist einer der weltweit führende Elektronikherstellern mit Hauptsitz in Tokio.  

Menschenrechtsverletzung in der Lieferkette (Uganda): Berichten zufolge soll die in Uganda ansässige African Gold Refinery (AGR) Gold verarbeitet haben, das aus dem konfliktbetroffenen Ostkongo geschmuggelt wurde. Anschließend exportierte die AGR das Konfliktgold an Kunden in den Vereinigten Staaten und Europa, darunter möglicherweise Amazon, General Electric und Sony. Die CHRB vergibt 0 Punkte hinsichtlich des E(.)3 Indikators, da das Unternehmen in keiner Weise auf die Unterstellungen reagiert hat oder den Zulieferer AGR dazu angehalten hat, seine Unternehmenspraxis transparent zu machen und ggf. zu ändern. AGR bestreitet die Vorwürfe.

Menschenrechtsverletzungen in der Lieferkette (DRK): 2016 veröffentlichte Amnesty International einen Bericht, nach denen Bergleute in Kupfer-Kobalt-Minen in der Region Katanga im Kongo außerordentlich gefährlichen Bedingungen ausgesetzt seien. Amnesty behauptet, dass zwischen September 2014 und Dezember 2015 mindestens 80 Bergleute im Süden der Demokratischen Republik Kongo unter Tage gestorben seien. UNICEF berichtet, dass bis zu 40.000 Kinder in den Minen arbeiten würden. Zwar hat Sony in Reaktion auf die Unterstellungen geschrieben, dass eine unabhängige akademische Studie unterstützt werde, deren Ziel es sei, empirische Daten zu den Bergleuten und zur Kinderarbeit zu liefern; jedoch hat das Unternehmen abseits dieser Bemühungen keine weiteren Schritte eingeleitet, um Kontakte zu den Betroffenen zu knüpfen, Abhilfen zu schaffen oder Managementsystem zu überprüfen. Die CHRB vergibt 0,5 Punkte hinsichtlich des E(.)3 Indikators.

Quellen Liste der Unternehmen der Corporate Human Rights Benchmark (Stand: April 2022)
Anzahl laufender Anleihen 7
Anzahl beinhaltender Fonds 222
Fonds, die Aktien oder Anleihen des Unternehmens halten
ISIN des Fonds Name Bemerkung Gesamthöhe kontroverser Unternehmensbeteiligungen Höhe der Beteiligung in Sony
AT0000701156 3 Banken Nachhaltigkeitsfonds R ESG-Fonds (lt. Lipper)
16.02%
1.55%
AT0000820139 Raiffeisen-MegaTrends-Aktien (R) A ESG-Fonds (lt. Lipper)
16.24%
1.38%
AT0000A1A6M5 I-AM GreenStars Absolute Return I T FNG-Siegelfonds, ESG-Fonds (lt. Lipper)
5.96%
0.51%
AT0000A23A38 ERSTE RESPONSIBLE STOCK GLOBAL EUR I01 VTIA FNG-Siegelfonds, ESG-Fonds (lt. Lipper)
25.73%
0.76%
AT0000A28YV2 Amundi CPR Climate Action - (I)T FNG-Siegelfonds, ESG-Fonds (lt. Lipper)
23.57%
2.52%
AT0000A2CA25 Amundi Ethik Fonds I2 FNG-Siegelfonds, ESG-Fonds (lt. Lipper)
5.61%
0.22%
AT0000A2GU35 I-AM GreenStars Opportunities (R) A FNG-Siegelfonds, ESG-Fonds (lt. Lipper)
14.08%
1.2%
AT0000A2GU43 C-QUADRAT GreenStars Global Equities T FNG-Siegelfonds, ESG-Fonds (lt. Lipper)
12.43%
2.32%
AT0000A2HUW3 Kathrein Sustainable Global Equity (I2) T FNG-Siegelfonds, ESG-Fonds (lt. Lipper)
23.33%
0.56%
BE0946564383 DPAM INVEST B Equities NewGems Sustainable B ESG-Fonds (lt. Lipper)
10.89%
2.32%