Informationen zum Unternehmen
Name J-POWER (Electric Power Development Co Ltd)
ISIN JP3551200003
Website https://www.jpower.co.jp/english/
Konflikte
Kurzbeschreibung J-POWER (Electric Power Development Co Ltd) ist ein Unternehmen aus Japan, das sein Geschäft entlang der Wertschöpfungskette von Kohle ausgerichtet hat. J-POWER (Electric Power Development Co Ltd) ist (ggf. über Tochtergesellschaften) im Kohlebergbau aktiv, verstromt die Kohle in Kraftwerken und weist zudem noch weitere Geschäftsbereiche im Kohlesektor auf (z.B. Logistik, Infrastruktur oder Exploration).
Klimakiller Kohle

Die Kraftwerke von J-POWER (Electric Power Development Co Ltd) haben für Kohleverstromung eine Kapazität von 10513 MW. Doch nicht nur die absolute Schwelle von 5 GW ist überschritten. J-POWER (Electric Power Development Co Ltd) überschreitet auch gleich zwei relative Schwellen: Nicht nur der Umsatz aus dem operativen Geschäft von J-POWER (Electric Power Development Co Ltd) basiert zu mehr als 10 % auf Kohle (30 %), sondern auch die gesamte Stromproduktion (40 %). Abgesehen von der Überschreitung der absoluten sowie der relativen Schwelle gehört J-POWER (Electric Power Development Co Ltd) auch noch zu den fossilen Expansionisten: Das Unternehmen plant den Ausbau der Kohleverstromung. Der geplante Ausbau der Kohlekraftkapazität beträgt 500 MW. J-POWER (Electric Power Development Co Ltd) zählt daher zu den Unternehmen, die die Klimakatastrophe eklatant verschärfen und sofort von jeder Investition ausgeschlossen werden müssen.
Alle Angaben laut der Global Coal Exit List 2023 (GCEL) von urgewald und in Bezug auf den jeweils letzten Recherchezeitraum.
The Global Coal Exit List (GCEL) von urgewald (Stand: Okt. 2023)

Auf der Blacklist des Norwegischen Pensionsfonds

Das Unternehmen wurde im Dezember 2016 vom Norwegischen Pensionsfonds ausgeschlossen, da es selbst oder durch entsprechende Tochterfirmen mehr als 30% seiner Aktivitäten auf die Produktion von thermischer Kohle richtet oder mehr als 30% des Umsatzes durch die Produktion von thermischer Kohle generiert. Die Produktion von Kohle zur Stromgewinnung trägt wegen der damit verbundenen CO2-Emissionen massiv zum Klimawandel bei. Im Hinblick auf mögliche gesetzliche Regelungen zur Einhaltung des Klimaziels, die Erderwärmung auf höchstens 1,5 Grad zu begrenzen, wird dies auch als finanzielles Risiko bewertet.
Ausschlussliste des Norwegischen Pensionsfonds (Stand September 2023)

Anzahl laufender Anleihen 53
Anzahl beinhaltender Fonds 15
Fonds, die Aktien oder Anleihen des Unternehmens halten
ISIN des Fonds Name Bemerkung Gesamthöhe kontroverser Unternehmensbeteiligungen Höhe der Beteiligung in J-POWER (Electric Power Development Co Ltd)
LU1437019307 Amundi Idex Eqy Gbl Mti Smt Alcn Snfc Bta - AE (A)
23.04%
0.03%
FR0010245514 Amundi Japan TOPIX II UCITS ETF EUR Dist
30.57%
0.05%
IE0009HF1MK9 Amundi Prime All Country World UCITS ETF USD Dist
32.07%
0%
LU1931974692 Amundi Prime Global UCITS ETF DR D
33.87%
0.01%
LU1931974775 Amundi Prime Japan UCITS ETF DR D
34.86%
0.06%
IE00B4L5YX21 iShares Core MSCI Japan IMI UCITS ETF USD Acc
29.37%
0.05%
IE00B2QWDY88 iShares MSCI Japan Small Cap UCITS ETF USD (Dist)
7.05%
0.26%
IE00BF4RFH31 iShares MSCI World Small Cap UCITS ETF USD (Acc)
6.6%
0.03%
LU0395794307 JPM Global Income A Div EUR Stiftungsfonds, ESG-Fonds (lt. Lipper)
15.8%
0.06%
LU1458463079 JPM Global Income Conservative A Acc EUR ESG-Fonds (lt. Lipper)
11.44%
0.03%

Die Erläuterungen zu den einzelnen Unternehmen basieren auf den jeweils zugrunde liegenden Quellen und entsprechen den dort angewendeten methodischen Ansätzen. Die Bewertung eines Unternehmens und seinen Aktivitäten hängt also maßgeblich von den verwendeten Indikatoren und Definitionen ab. Dies kann dazu führen, dass z.B. Ratingagenturen oder einzelne Anbieter zu anderen Bewertungen eines Unternehmens kommen als Faire Fonds.

Detaillierte Angaben zu den einzelnen Methodiken finden Sie auf den Seiten der jeweiligen Quellen oder auf unserer Webseite unter "Methodik". Bitte beachten Sie, dass nicht nur die Daten von Faire Fonds, sondern auch die Daten der zugrundeliegenden Quellen bestimmten Recherchezeiträumen unterliegen. Bitte betrachten Sie die Erläuterungen zu den Unternehmen und die Kennzeichnung der Unternehmen in einem Portfolio daher immer im Kontext des Veröffentlichungsdatums der Quelle. Wir streben an, die Daten möglichst aktuell zu halten.